Praxis Barbara Spahni

Atemtherapie

  • Möchten Sie Energie und Kraft tanken für den Alltag?
  • Fühlen Sie sich oft müde?
  • Möchten Sie Ihr Wohlbefinden steigern?
  • Stecken Sie in einer schwierigen Situation oder leiden unter Stress?

Dann ist die Atemtherapie genau das Richtige für Sie.

In der Integrativen Atemtherapie IKP geht es einerseits um die bewusste Körperwahrnehmung, die Vertiefung des Atems und die positive Veränderung des Atemrhythmus. Andererseits wirkt die Behandlung ausgleichend auf das vegetative Nervensystem und den Muskeltonus. Dies aktiviert die Selbstheilungskräfte und führt Sie zur eigenen Mitte.

Mit verschiedenen Bewegungsübungen, Dehnungs-, Halte- und Massagegriffe wird das Empfindungsbewusstsein gefördert und die Energie wieder ins Fliessen gebracht. Die Behandlung findet in der Bewegung, im Stehen, im Sitzen oder im Liegen statt.

 

Die Atemtherapie hilft in vielen unterschiedlichen Situationen

Schauen Sie sich auch den Youtube-Film "Atem ist Leben" an!

  • Umgang mit belastenden Situationen und Stress
  • Ängste und Unsicherheiten
  • schwierige Lebensabschnitte
  • Schmerzen und körperliche Verspannungen
  • Erschöpfungszustände und Burnout
  • Kurzatmigkeit sowie bei chronischen Atemproblemen
  • Schlafstörungen und Müdigkeit
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Hyperaktivität
  • Verhaltensauffälligkeiten in der Schule

Der Weg ist das Ziel

Je nach Ihren Bedürfnissen und Ihren Themen arbeiten wir mit Gesprächen, Körperübungen, kreativen Medien, Entspannungstechniken, Imaginationen und Rollenspielen oder auf der Liege.

Krankenkassen

Im Rahmen der Zusatzversicherung werden die Kosten von den meisten Kassen übernommen.